Gewinnerei! Zwerggeckos – Buch von Beate Röll

Gewinnerei! Zwerggeckos – Buch von Beate Röll
Bewerte diesen Beitrag

JZwerggeckos von Beate Rölletzt wo das neue Design der Website ausgerollt ist und die Besucher treu geblieben sind, ist es an der Zeit für das erste Gewinnspiel! Zu gewinnen gibt es das Buch von Beate Röll mit reichlich Informationen über die Haltung von Zwerggeckos. Im Mittelpunkt steht dabei der Lygodactylus Picturatus.

So nehmt ihr Teil:
Kommentiert diesen Beitrag, hinterlegt eine gültige E-Mail-Adresse und teilt uns mit, was man an dieser Seite noch verbessern könnte. Interessant sind vor allem inhaltliche Dinge, aber auch Aspekte wie die Benutzerfreundlichkeit der Website oder, oder, oder …

Der Gewinner wird am 10.07.2013 aus dem Lostopf gezogen und hier im Blog bekanntgegeben.

VIEL GLÜCK!!

—–

UPDATE

Der Gewinner wurde ausgelost und per Email benachrichtigt. Viel Spaß mit dem Buch :).

Über Marvin 144 Artikel
Der Autor beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Haltung von Reptilien und schreibt darüber und zu zahlreichen Terraristik-Themen in diesem Blog.

5 Kommentare

  1. Hallo Marvin,

    finde das Gewinnspiel eine starke Sache und da fällt mir auch gleich noch ein Tipp ein, auch wenn der vielleicht Oldschool ist. Aber sehr sinnvoll, auch für die Usability, sind Breadcrumbs. So weiß der Besucher immer, in welchem Bereich der Seite er gelandet ist. Und aus SEOs-Sicht freut sich Google auch über Breadcrumbs. 😉

  2. Hallo Marvin,

    einige zu verbessernde Dinge:

    Dein Webhoster hat eine miese Performance, die Seite lädt sehr lange. Oder ist das dein eigener Webserver?

    Die Breite deines Inhalts ist… nunja… sehr schmal. Ich habe einen recht breiten Monitor, und deine Website belegt nur in der Mitte einen Streifen. Links und rechts habe ich extrem große graue/schwarze Ränder, die locker 50% des Bildschirms ausmachen. Das kann man sicher auch dynamisch anpassen lassen

    Das Grün überall ist auf Dauer eher unangenehm und wirkt aus meiner Sicht wenig seriös. Es erinnert in der Form eher an myspace als an eine seriöse, anspruchsvolle Seite über Zwerggeckos.

    Soweit just my 2 cents.

    Cheers,
    Marcel

    • Hallo Marcel,

      besten Dank für die konstruktive Kritik! Wie Du wahrscheinlich bereits gesehen hast, habe ich in den vergangenen Wochen eine Menge Arbeit in ein neues Design gesteckt und Deine Vorschläge dabei berücksichtigt. Ich hoffe, dass die Website nun zwecks Usability besser aufgestellt ist.

      Viele Grüße
      Marvin

  3. Hallo

    Was mich vor allem interessieren würde und was ich nicht gefunden habe ist die Information wie oft die Gekkos im Jahr Nachwuchs Produzieren. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das die Eier durchkommen wenn man sie lässt wo sie sind? Was tut man dann mit dem Nachwuchs? Welche anderen Tiere kann man bedenken los mit rein setzen ohne das es ärger gibt?

    Was ich klasse finde, denn das gehört auch gesagt, ist das man merkt wie sehr der Betreiber der Seite mit Herzblut dabei ist 🙂
    Was auch toll wäre das sind Erfahrungsberichte von anderen über den Kauf der Gekkos. Wo kann man wirklich gute gesunde Tiere kaufen?

    Was ich schön fände wenn hier Ideen einfließen könnte wie man ein gute Terrarium baut. Also nicht die Grundbauanleitung sonder kleine Raffinessen auf die man vielleicht erst kommt wenn man eine weile die Tiere hat und sich denkt „das wäre jetzt nicht schlecht wenn ich das vorher gewusst hätte“.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*