Meereszentrum Fehmarn: Große Tigerhaie und mehr

Meereszentrum Fehmarn: Große Tigerhaie und mehr
Bewerte diesen Beitrag

tigerhai meereszentrum fehmarnEmpfehlung auf Grund eines kürzlichen Besuches:

Für alle Aquaristik-Freunde, die ihren Urlaub auf der Ostsee-Insel Fehmarn verbringen, empfiehlt sich ein Besuch des Meereszentrum Fehmarn. Das Meereszentrum Fehmarn ist ganzjährig geöffnet, wobei sich die Öffnungszeiten der Winter- und Sommersaison unterscheiden:

  • November bis Ende Februar: 10 – 16 Uhr
  • März bis Ende Oktober: 10 – 18 Uhr

Das Meereszentrum bietet gleich mehrere Attraktionen. Neben dem Korallengarten und dem Rochentunnel, unter dem man hindurch gehen kann, sind vor allem die Haiwelten für Besucher von gesteigertem Interesse.

Neben großen Haiarten wie Zitronenhaien, Ammen- und Schwarzspitzenriffhaien gibt es auch mehrere große Tigerhaie in dem riesen Meerwasserbecken zu bestaunen.

Wer in der Hauptsaison das Meereszentrum besuchen möchte, muss evtl. etwas Wartezeit mitbringen (gerade bei schlechtem Wetter). Hunde müssen leider draußen bleiben. Es existieren aber Hunde-Warteboxen, die das Warten für den lieben Vierbeiner recht angenehm machen.

Zur Website des Meereszentrums Fehmarn: www.meereszentrum.de

Über Marvin 136 Artikel
Der Autor beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Haltung von Reptilien und schreibt darüber und zu zahlreichen Terraristik-Themen in diesem Blog.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*